headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Partnerschule LFS Sooß
Facebook
Imagevideo 100 Jahre LFS Pyhra
ORF-Bericht in Land&Leute
LMS-Startseite
Land-Impulse
Bodentage 2015
Gesunde Schule

Bäuerinnentreffen des Gebietes Kirchberg/Pielach in der LFS Pyhra!


Die  Orts- und Gemeindebäuerinnen des Gebietes Kirchber/Pielach trafen einander am 7. November zu ihrer Herbstabeitstagung in der LFS Pyhra.  Rückblicke und Ausblick auf ein überaus vielfältiges und engagiertes Arbeitsprogramm kennzeichnet die Arbeit der Bäuerinnen im Dirndltal.
Gebietsbäuerin  Andrea Taschl hatte als Referent Energetiker Franz Gassner eingeladen, der ganz interssante Vorträge auch zum Thema Homäopathie gemeinsam mit einem Tierarzt anbietet. Die  hihgh - lights des künftigen Arbeitsprogrammes der Bäuerinnen aus diesem Gebiet kurz zusammengefasst sind: Bäuerinnentag im Februar, Jungbäuerinnentreff und Bäuerinnentreff  50plus . Wandertag in Rabenstein, einen Bewegungstag mit Herrn Lukse von der SVB, oder auch zahlreiche Fachkurse. Eine genüssliche Käse - Fruchtsaft - Verkostung mit Spezialitäten aus der Schule, präsentiert von Molkereileiter Günther Hansinger und SchülerInnen des 2. Jahrganges zerschmolzen am Gaumen der Besucherinnen.
Dir. Franz Fidler vermittelte bei einem Rundgang die Besonderheiten des neuen Schulgebäudes in Pyhra und die Schwerpunkte der Ausbildungen in den Fachrichtungen Land- und Forstwirtschaft, sowie die Spezialzweige Einzelhandel und Lebensmitteltechnik.

Die Bäuerinnengruppe erlebte zusammenfassend einen arbeitsreichen, unterhaltsamen und sehr interessanten nachmittag zum Start ihrer Winter- und Frühjahrsarbeit.

 

 

Die Orts- und Gebietsbäuerinnen begrüßten auch ihre neue Betreuerin, Frau FSL Ing. Steffi Hayden (links aussen im Bild), die usnere Kollegin Manuela Spendelhofer während ihrer Karrenzzeit verteten wird.